März 2022: Technische Übersetzungen ins Ukrainische
für die Ukraine

Wir berichten über größte Projekte Techlinguist ab 2022

Im März 2022 ist unser Übersetzungsbüro stark mit Übersetzungen ins Ukrainische beschäftigt, die die Integration der ukrainischen Flüchtlinge in Deutschland und Österreich unterstützen. Dazu gehören Informationen, Merkblätter und Broschüren von verschiedenen deutschen und österreichischen Städten und Behörden.

Technische Übersetzungen ins Ukrainische müssen warten

Andere Übersetzungen ins Ukrainische, insbesondere technische Dokumentationen, machen derzeit eine Pause. Wir sind sicher, dass diese bald wieder gefragt sein werden und unsere ukrainischen Übersetzer sich wieder an die Arbeit machen werden, um beim Wiederaufbau der schönen Ukraine zu helfen. Noch vor einigen Monaten hat unser Übersetzungsbüro viele Projekte unserer deutschen Kunden im Maschinen- und Anlagenbau, im Bauwesen, in der Elektrotechnik und in anderen Branchen in der Ukraine durch Übersetzungen auf Russisch und Ukrainisch unterstützt. Es gab nie Fragen bezüglich der Sprachen der Dokumente; beide Sprachen waren willkommen. Wie es allerdings in Zukunft aussieht und ob die russische Sprache ihre Rolle in der Ukraine behält, weiß im März 2022 niemand.

Übersetzungen ins Kasachische und Aserbaidschanische

Übersetzungsprojekte für asiatische Sprachen bekommen auch in unserem Übersetzungsbüro neuen Schwung. Lieferungen von unseren deutschen Kunden gehen trotz logistischer Probleme in Europa und Asien weiter. Wir übersetzen für Hersteller von Pumpen und Pressen Betriebsanleitungen, Stücklisten und Zeichnungen für ihre Kunden in Kasachstan und Aserbaidschan fast im gleichen Umfang wie noch vor zwei Jahren.

Welche Sprachen für Kasachstan und Aserbaidschan?

Es ist wichtig, sich vorher zu informieren, welche Sprache der technischen Dokumente die Endkunden in Kasachstan und Aserbaidschan bevorzugen. Wir hatten schon Fälle, bei denen sie sich statt kasachischer oder aserbaidschanischer Dokumente solche in russischer Sprache wünschten. Dafür gibt es zwei Gründe:

1) Übersetzungen ins Russische sind oft verständlicher, weil die Ingenieure und Techniker vor Ort besser technisches Russisch beherrschen, da sie es an den Universitäten studiert haben.
2) Übersetzungen ins Russische sind preiswerter – durchschnittlich um 50%. Bei großem Volumen der Dokumentation ist das schon bedeutend.

Techlinguist übersetzt in jede Sprache

Es spielt keine Rolle, welche Sprache Ihre Kunden wünschen. Unser internationales Team liefert die geforderte technische Dokumentation und Software in jeder Sprache. Wir beraten Sie gerne vor dem Übersetzungsauftrag und klären mit Ihnen sowie den Kunden vor Ort alle Fragen im Voraus. Natürlich bieten wir auch andere Sprachen an, wie technische Übersetzungen ins Französische, technische Übersetzungen ins Portugiesische oder Übersetzungen im Maschinenbau ins Polnische u.v.m.

tt

<<<